Projekte

Integration

Seit dem Jahr 2006 sind wir mit dem Projekt

Resozialisierungsmaßnahmen für Strafgefangene im Rahmen der Schuldner- und Insolvenzberatung in den Justizvollzugsanstalten im Land Brandenburg

in den Justizvollzugsanstalten

  • Cottbus - Dissenchen
  • Brandenburg an der Havel
  • Luckau-Duben sowie in deren Außenstelle in Spremberg

tätig.

Das Projekt wir durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz gefördert.


Aktuell befindet sich ein Projekt zur

Neustrukturierung und Vereinheitlichung der Schuldnerberatung in den Justizvollzugsanstalten des Landes Brandenburg

in Vorbereitung. Besondere Schwerpunkte werden dabei aber auch Unterstützungs-, Bildungs- und Betreuungsmaßnahmen in Vorbereitung der Haftentlassung (Kompetenzvermittlung) und Betreuungsstrukturen unmittelbar nach der Haftentlassung sein.

Bei Fragen zu Inhalten und Konzepten sprechen Sie uns bitte direkt an.


Notunterkunft in Berlin

Seit Februar 2015 ist der SIN e.V. in der Flüchtlingsarbeit aktiv und betreibt in Berlin-Reinickendorf im Auftrag des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Berlin eine Notunterkunft mit rund 300 Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisengebieten der Welt.